Informationswissenschaft Master PO 2011

Studiengangsprofil

 

Akademischer Grad

Master of Science „M.Sc.”

Fachwissenschaftliche Zuordnung

Ingenieurwissenschaften

Regelstudienzeit

4 Semester

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester - letzte Immatrikulation SoSe 2019

NC

aktuelle Zulassungskriterien

Credit Points für den Abschluss

120 CP (davon 60 CP auf Lehrveranstaltungen und je 30 CP auf das Praxismodul und das Abschlussmodul)

Studienform

Weiterführender Studiengang

Befähigung

zur Promotion

Studienstruktur und Inhalte

Der Master-Studiengang Informationswissenschaft wurde reakkreditiert und wird ab dem Wintersemester 2019/20 mit der aktualisierten Struktur unter dem Namen "Master of Information Science" angeboten.

Im ersten beiden Semestern wählen die Studierenden insgesamt acht Module, d.h. genauer sechs Fachmodule und zwei Projektemodule aus dem Studienangebot.

Im zweiten Studienjahr absolvieren die Studierenden die Praxis- bzw. Forschungsphase und schließen das Studium mit der Masterarbeit ab.

Modulhandbuch

Die Beschreibung (Inhalte, Voraussetzungen, Ziele) der Themenbereiche und Module liegt als Modulhandbuch vor. 

Berufspraktische und Forschungsphase (BBP)

Informationen zum berufspraktischen Projekt (BPP) gibt es hier.
Das Praktikum kann man bei Bedarf auch im Ausland absolvieren.

Abschlussarbeiten

Hier finden Sie eine Datenbank mit den Masterarbeiten vergangener Semester.

Studiensekretariat
Frau Marion Keller

Kommunikation
Büro: F01, 217

+49.6151.16-39411
Marion Keller

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Kawa Nazemi

+49.6151.16-39393
Kawa Nazemi

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Melanie Siegel

Melanie Siegel

Praktikumsbeauftragte Studiengang Information Science Bachelor

Prof. Dr. Elke Lang

+49.6151.16-39416
Elke Lang

Prüfungsausschussvorsitzender
Herr Prof. Dr. Reginald Ferber

Kommunikation
Büro: F14, 28

+49.6151.16-39419
Reginald Ferber